Umweltschutz

Da wir umweltbewusst sind und uns für den Schutz der Umwelt engagieren, legen wir bei unserem täglichen Campingplatzmanagement Wert auf ökologisches Verhalten.

Unsere unmittelbare Nähe zum Gardon, der zu den saubersten Flüssen Frankreichs zählt, bestärkt uns bei unserem Konzept.

Einige Beispiele:

  • Mietobjekte: Wir legen Wert auf die Harmonie zwischen Mensch und Natur. Daher bestehen unsere Lodges hauptsächlich aus Holz und Textilien, die sich gut in die Landschaft einfügen. Die Wärme des Holzes, das Gefühl von Freiheit in einem autofreien Gelände laden ein, sich auf das Wesentliche zu besinnen. Wir möchten einen Hauch von „Zen-Philosophie“ schaffen und fördern.
  • Wasser: Unsere Hecken, Bäume und Blumenanpflanzungen werden nicht mithilfe eines Tropfbewässerungssystems bewässert. Die Sanitäranlagen sind mit Wassersparsystemen ausgestattet.
    Auf Hinweisschildern in den Sanitäranlagen wird auf die Bedeutung des Wassers hingewiesen und angeregt, kein Wasser zu verschwenden.
  • Energie: Das Schwimmbecken wird allein durch die Sonneneinstrahlung erwärmt.
    Die Räumlichkeiten sind mit Leuchtstoffröhren und die Außenbeleuchtungsanlagen mit Energiesparlampen oder Sonnenkollektoren ausgestattet.
  • Abfall: Der Campingplatz hat einen speziellen Bereich für die Abfalltrennung.
    Wir sortieren alle Abfälle: Karton, Verpackung, Papier und Glas.
    An der Rezeption nehmen wir gebrauchte Batterien an.
  • Pflege
    Unsere Reinigungsprodukte sind öko-zertifiziert.
    Wir verwenden keinen Kunstdünger.
    Landschaftsraum
    Wir erhalten die angepflanzten Bäume und fügen neue regional angepasste Baumarten hinzu. In unserer Campingplatzanlage bevorzugen wir natürliche Materialien, wie beispielsweise Holzpfosten bei den elektrischen Anschlüssen auf dem Gelände.
    Unsere Verkehrswege und unser Parkplatz sind nicht geteert, sondern aus natürlichen Baustoffen, damit das Regenwasser im Boden versickern kann und um den Einsatz von Herbiziden auf den Straßen zu vermeiden, die das Grundwasser und den Fluss verschmutzen.
  • Kommunikation
    Wir vermeiden das Drucken von Broschüren, die nur allzu häufig im Mülleimer landen und bevorzugen eine Visitenkarte, die einfach in die Brieftasche gesteckt wird.
    Außer auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden versenden wir unser Prospektmaterial per E-Mail und stellen es auf unserer Internetseite zum Download bereit.

Reservierung

Prüfen Sie mithilfe unseres Online-Reservierungssystems unsere Verfügbarkeit und reservieren Sie Ihren Aufenthalt in unserem Campingplatz

MEHR ERFAHREN

Unsere Region

Der Campingplatz erstreckt sich auf einer bewaldeten Fläche von 11 Hektar (davon nur die Hälfte für die Stellplätze), umsäumt von Weinbergen, dem Fluss Gardon d’Anduze und vor dem Hintergrund der majestätischen Gebirgslandschaft der Cevennen, von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet.

MEHR ERFAHREN